Eichrecht

Eichrecht

Unternehmen und Behörden setzen verstärkt auf Elektromobilität. Damit Betreiber von Ladestationen ihren Kunden eine genaue Erfassung und Abrechnung des Stroms bieten können, haben Compleo-Ingenieure SAM entwickelt.

Eichrecht für AC & DC

Wie beim Tanken möchten sich die Verbraucher auch beim Laden darauf verlassen können, dass nur der Strom abgerechnet wird, der beim Laden geflossen ist. Deswegen dürfen nur noch eichrechtskonforme Ladesäulen aufgestellt werden. Mit der Innovation SAM werden unsere AC- und DC-Ladesäulen ganz einfach eichrechtskonform: keine Wartung, keine aufwendige Cloud-Software, keine monatlichen Kosten, keine Backendbindung.

Das alles ermöglicht das Speicher- und Anzeigenmodul, kurz: SAM. Einmal eingebaut, funktioniert die Ladestation sofort eichrechtskonform ohne zusätzlichen Aufwand, Einschränkungen oder laufende Kosten. SAM ist durch die PTB zertifiziert und garantiert eichrechtskonform. Viele namhafte Betreiber vertrauen deswegen auf die clevere und befreiende Lösung SAM.

Das österreichische Bundesamt für Eich- und Vermessungswesen hat Compleo die Zulassung für den Vertrieb der eichrechtskonformen AC- und DC-Ladestationen in Österreich erteilt. Damit erfüllt Compleo die aktuellen Marktanforderungen des Mess- und Eichrechts in Österreich. Die Zulassung ist bis Ende 2029 gültig und gilt für die AC- und DC-Produkte.

Anerkennung von Zulassungen zur Eichung und von Ersteichungen
Beilage zur Anerkennung von Zulassungen zur Eichung und von Ersteichungen 

Die ersten eichrechtskonformen DC-Ladestationen
kommen von Compleo

Wie werden Ladestationen eichrechtskonform?
Erklärvideo zu SAM von Compleo