compleo

compleo

cable management system ac

Kabelmanagementsystem

für AC-Ladestationen

Anwendung

Ob für Flotten- und Fuhrparklösungen oder für das Laden in öffentlichen Bereich: Das AC-Kabelmanagementsystem kann an Decken und Vordächern angebracht werden – und bietet auch für arbeitsintensive Räumlichkeiten wie Werkstätten, Waschanlagen und andere maximale Wendigkeit und Flexibilität und damit reibungslose Abläufe.

  • Bereitstellung des Typ-2-Ladesteckers von oben
  • robuste und wartungsarme Konstruktion
  • zusätzlicher Schutz gegen Fehlbedienung sowie Vandalismus durch definierte Trennstelle
  • Überbrücken von großen Distanzen dank spiralisiertem Kabel
  • 1,2 m Auszug mit Rastfunktion in den Endlagen
  • einsetzbar für 3,7 bis 22 kW Ladekabel
  • Service Compleo: Prüfung der Montagesituation durch Statiker, falls notwendig sowie individuelle Anpassung an die örtlichen Gegebenheiten

Vorteile

Arbeitsbereich frei von störenden Kabeln

  • ergonomisches Umfeld bleibt erhalten
  • erhöhte Arbeitssicherheit und Bewegungsfreiheit
     

Robuste Materialien

  • wartungsarm
  • für rauen Werkstatteinsatz geeignet
  • für öffentliche und halböffentliche Bereiche geeignet
     

Überkraftkupplung gegen Vandalismus und Fehlbedienung

  • Definierte Trennstelle minimiert Risiko von Schäden an Decke oder Dach, Ladeinfrastruktur oder Fahrzeugen

Funktionsweise

Obere Position:

  • Ladestecker hängt über dem Fahrzeug
  • keine Beschädigung das Ladesteckers möglich
  • durch das Band kann der Ladestecker heruntergezogen werden

Untere Position:

  • Ladestecker gut erreichbar

  • bequemes Laden möglich

  • spiralisiertes Ladekabel ermöglicht weiten Aktionsradius

Mechanischer Aufbau

1 - Befestigungspunkte

2 - Zugeinheit mit Gasdruckfeder

3 - Zuleitung von der Ladestation

4 - Überkraftkupplung

5 - Parkposition des Ladesteckers

6 - Band für gute Erreichbarkeit bei oberer Position

downloads

produktbezogene materialien