Förderung in Berlin

Förderprogramm: „Wirtschaftsnahe Elektromobilität“ der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe (SenWiEnBe)

Ab sofort können Förderanträge für Ladeinfrastruktur im Land Berlin gestellt werden. Der Förderaufruf endet am 31.12.2021.
Das Compleo-Team unterstützt Sie gern, denn wir haben die passenden und förderfähigen Ladestationen.

WICHTIGER HINWEIS

Ab heute können Sie weitere Förderanträge stellen.

Details zum Förderprogramm

Förderort:

  • Berlin

Bedingungen:

  • 100 % erneuerbare Energien
  • Kauf und Leasing
  • Betrieb für mindestens 5 Jahre

Antragsberechtigt:

  • natürliche Personen, die eine wirtschaftliche Tätigkeit ausüben
  • KMUs

Ladepunktzugang:

  • öffentlich zugänglich
  • nicht öffentlich zugänglich

Förderquoten:

Fördergegenstand AC (Normalladen, bis 22 kW) DC (Schnelladen, größer als 22 kW)
Öffentlich und nicht öffentlich zugängliche Ladeinfrastruktur 50 % der Gesamtkosten
maximal 2.500 € pro Ladepunkt
50 % der Gesamtkosten
maximal 30.000 € pro Ladepunkt
50 % der zuwendungsfähigen Ausgaben
maximal 12.000 € pro Ladepunkt
Niederspannungsnetz Niederspannungsnetz  

Fristen:

  • Antrag spätestens am 31.12.2021 einreichen
  • Antrag in elektronischer und schriftlicher Form einreichen 

Fördergeldgeber:

IBB Business Team GmbH
Wirtschaftsnahe Elektromobilität
Bundesallee 210
10719 Berlin

Jetzt Beratung anfordern

Benötigte Unterlagen